Kurzportrait der Feuchtwiese Ellernbusch

Im Ortskern vom Hamburger Ortsteil Duvenstedt liegt die Sumpfdotterblumenwiese 
»Im Ellernbusch«. Regelmäßig werden hier von der Bezirksgruppe Wandsbek Pflegeeinsätzen durchgeführt. Eine der Hauptaufgaben ist dabei das Mähen mittels Sense. Die regelmäßige Mahd ist notwendig, da das Mädesüß ansonsten die Sumpfdotterblumen überwuchert. Mädesüß ist so dominant, dass es auch die hier ansässigen, weniger wuchsfreudigen Arten wie die Kuckuckslichtnelken, das Wiesenschaumkraut und den Gilbweiderich unterdrückt.

Kontakt:
Irmgard Dudas
E-mail: bund-wandsbek@bund.net
Telefon: 040 62581 1211

Anfahrt:
Von der S-Bahnhaltestelle Poppenbüttel kann man mit den Buslinien 176 oder 276 Richtung Ohlstedt bis zur Haltestelle Mesterbrooksweg fahren. Von dort sind es etwa 3 Minuten Fußweg bis in das Sträßchen Im Ellernbusch.
Standort



29. April 2017

11:00 - 14:00

Pflanzentauschmarkt

Die Bezirksgruppe Wandsbek des BUND Hamburg lädt auch dieses Jahr wieder alle Pflanzenliebhaber zum...

08. Mai 2017

19:00 - 21:00

Gruppentreffen der BG Wandsbek

Neue Aktive sind herzlich willkommen! Hier geht's zu unserer Seite, auf der Sie mehr zu unseren...

09. Mai 2017

17:00 - 20:00

Gruppentreffen AK Luftverkehr

Neue Aktive sind herzlich willkommen! Hier geht's zu unserer Seite, auf der Sie mehr zu unseren...

Seite 1 von 1 1

Unsichtbar, aber gefährlich:

Viele Alltagsprodukte enthalten Schadstoffe. Die BUND-App entlarvt Schadstoffe.

Werden Sie jetzt Mitglied im BUND und Sie erhalten als Begrüßungsgeschenk das viel beachtete Buch „Das geheime Leben der Bäume".

Jetzt Mitglied werden!

Suche