14. Juli 2014Elbvertiefung vor dem Bundesverwaltungsgericht

BUND, NABU und WWF halten „Fahrrinnenanpassung" für rechtswidrig und nicht ausgleichbar / Entscheidung von grundlegender Bedeutung für den Gewässerschutz in Deutschland