Arbeitskreis Raumplanung Metropolregion Hamburg


1. Was bewegt uns?

Es gibt in der Metropolregion Hamburg zahlreiche Gruppen und Initiativen, die sich um Erhaltung von Naturflächen und Förderung umweltfreundlicher Verkehrs- und Siedlungsentwicklung sorgen. Eine zivilgesellschaftliche Gruppe, die ihre Aufmerksamkeit auf die Entwicklung im gesamten Funktionsraum der MRH legen möchte fehlt bislang, wird jedoch dringend benötigt. Wir möchten versuchen, diese Aufmerksamkeit wahrzunehmen.

2. Was machen wir aktuell/in nächster Zeit?

Wir arbeiten uns in die komplexen Zusammenhänge der Raumplanungsaspekte der Metropolregion ein und knüpfen Kontakte zu anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen. Wir liefern Beiträge für den 16. Juni 2017 geplanten Fachtag zur "Raumplanung in der MRH“ und werden unsere Position dort in einem Vortrag darlegen. Zur gegenwärtigen Flächenverbrauchdynamik durch Neubau und Kfz-orientierte Verkehrspolitik wollen wir Alternativen bekannt machen.

3. Was kannst Du dazu beitragen?

Wenn Du dich für das große Ganze der Raumplanung schon immer interessiert hast, wenn Du nicht nur defensiv gegen die Vernichtung des letzten Grüns vor der Tür kämpfen, sondern auch positive, zukunftsfähige Alternativen zur vorhandenen Politik fördern möchtest, dann findest du mit uns die richtige Gruppe.

4. Was bieten wir Dir?

Du triffst hier auf Gleichgesinnte, die gerne diskutieren, über den Tellerrand schauen, ihre Meinung auch öffentlich kundtun und zum Teil schon viel Erfahrung in der Arbeit vor Ort bieten. Wir erarbeiten unsere Themen und Ziele in unserer Gruppe und haben gleichzeitig einen starken Verband im Rücken. Der BUND setzt sich deutschlandweit für eine dauerhaft umweltgerechte Entwicklung ein.

5. Wann und wo treffen wir uns?

Am 05.04.17 treffen wir uns um 19 Uhr. Wir treffen uns ab Mai jeweils am dritten Mittwoch des Monats (außer Dezember) in der BUND Geschäftsstelle in der Langen Reihe 29. Die Sitzungen beginnen um 18:00 Uhr und dauern bis ca. 20:30 Uhr.

Ansprechpartner:
Jochen Hilbert (Gruppensprecher) und Alexander Montana (Stellvertreter)

Du kannst über das Kontaktformular Kontakt zu uns aufnehmen oder uns eine Mail schreiben an ak-raumplanung.hamburg@bund.net.



29. April 2017

11:00 - 14:00

Pflanzentauschmarkt

Die Bezirksgruppe Wandsbek des BUND Hamburg lädt auch dieses Jahr wieder alle Pflanzenliebhaber zum...

08. Mai 2017

19:00 - 21:00

Gruppentreffen der BG Wandsbek

Neue Aktive sind herzlich willkommen! Hier geht's zu unserer Seite, auf der Sie mehr zu unseren...

09. Mai 2017

17:00 - 20:00

Gruppentreffen AK Luftverkehr

Neue Aktive sind herzlich willkommen! Hier geht's zu unserer Seite, auf der Sie mehr zu unseren...

Seite 1 von 1 1

Unsichtbar, aber gefährlich:

Viele Alltagsprodukte enthalten Schadstoffe. Die BUND-App entlarvt Schadstoffe.

Werden Sie jetzt Mitglied im BUND und Sie erhalten als Begrüßungsgeschenk das viel beachtete Buch „Das geheime Leben der Bäume".

Jetzt Mitglied werden!

Suche