Mitmachen erwünscht

Unter dem Motto »BUND-Aktiv« können Interessierte auch an BUND-Aktionen teilnehmen, die gar nicht im BUND Mitglied sind oder keiner anderen BUND-Gruppe angehören.

Gerade für Neumitglieder ist dies eine gute Gelegenheit, den BUND »von innen« kennen zu lernen. Menschen mit Fachwissen zu bestimmten Themen sind dabei ebenso willkommen wie Menschen ohne spezielle Kenntnisse, die sich allgemein für den Umwelt- und Naturschutz interessieren. Die Möglichkeiten reichen von der praktischen Mitarbeit bei der Pflege von Naturgebieten bis zur Unterstützung bei Info-Ständen, der Beteiligung an Aktionen und Demonstrationen oder dem Küchenservice bei Veranstaltungen.

Kontakt: Jürgen Mumme




29. April 2017

11:00 - 14:00

Pflanzentauschmarkt

Die Bezirksgruppe Wandsbek des BUND Hamburg lädt auch dieses Jahr wieder alle Pflanzenliebhaber zum...

08. Mai 2017

19:00 - 21:00

Gruppentreffen der BG Wandsbek

Neue Aktive sind herzlich willkommen! Hier geht's zu unserer Seite, auf der Sie mehr zu unseren...

09. Mai 2017

17:00 - 20:00

Gruppentreffen AK Luftverkehr

Neue Aktive sind herzlich willkommen! Hier geht's zu unserer Seite, auf der Sie mehr zu unseren...

Seite 1 von 1 1

Unsichtbar, aber gefährlich:

Viele Alltagsprodukte enthalten Schadstoffe. Die BUND-App entlarvt Schadstoffe.

Werden Sie jetzt Mitglied im BUND und Sie erhalten als Begrüßungsgeschenk das viel beachtete Buch „Das geheime Leben der Bäume".

Jetzt Mitglied werden!

Suche